Brennender Anhänger verursacht sechsstündige Sperrung der A7

Hildesheim - Der Brand eines Lkw-Anhängers hat in der Nacht zum Freitag für eine fast sechsstündige Sperrung der Autobahn 7 bei Hildesheim gesorgt.

Kurz vor der Anschlussstelle Derneburg hörte der Fahrer einen Knall, hielt auf dem Standstreifen und entdeckte, dass der Anhänger Feuer gefangen hatte, wie die Polizei mitteilte. Der Mann kuppelte den Anhänger ab und brachte die Zugmaschine so in Sicherheit. Als die Feuerwehr eintraf, brannte der Anhänger lichterloh. Verletzt wurde niemand.

Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde der ausgebrannte Anhänger mit einem Autokran auf einen Tieflader gehoben und abtransportiert. Die Autobahn war während der Lösch- und Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Süden voll gesperrt. Der Verkehr staute sich auf rund fünf Kilometern. Der entstandene Schaden wird auf rund 100 000 Euro geschätzt. Wahrscheinlich muss die Fahrbahn nach dem Brand erneuert werden.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Lorena Rae in love ❤ Topmodel aus Diepholz zeigt ihren heißen Schatz im Bett – ist es Leonardo DiCaprio?

Lorena Rae in love ❤ Topmodel aus Diepholz zeigt ihren heißen Schatz im Bett – ist es Leonardo DiCaprio?

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Corona-Infektionen in Restaurant in Moormerland: Betreiber gibt Lizenz zurück

Corona-Infektionen in Restaurant in Moormerland: Betreiber gibt Lizenz zurück

Kommentare