Highland Games

Im Wettstreit mit Hammer und Steinen

+
Highland Games

Barsinghausen - Hammer, Steine und Baumstämme werfen: Die Highlander vom Deister in Niedersachsen haben zur Europameisterschaft im Leichtgewicht geladen. Am Sonntag gingen 14 Athleten in Barsinghausen (Region Hannover) an den Start.

Auf einer Wiese traten die Männer aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Rumänien, Griechenland und Schottland in fünf Disziplinen gegeneinander an. Dazu gehörte etwa das Hammerwerfen - wobei die Flugobjekte 7,25 und 10 Kilogramm wiegen. 

Beim Weitwurf mussten sogar 19 Kilogramm gestemmt werden. Der Rumäne und amtierende Europameister Stefan Dumitrica galt als Favorit und räumte entsprechend in den Disziplinen ab.

Traditionell ist der Baumstammüberschlag die Königsdisziplin der Herren im schottischen Kilt. Beim Hochwerfen eines Baumstumpfes muss dieser sich drehen. Etwa 300 Zuschauer schauten bei dem Spektakel zu.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

US-Bundesregierung im Zwangs-Stillstand

US-Bundesregierung im Zwangs-Stillstand

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Kommentare