Vier weitere Menschen verletzt

Mensch stirbt bei Unfall auf B83

Hessisch Oldendorf - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 83 bei Hessisch Oldendorf (Landkreis Hameln-Pyrmont) ist am Samstagmorgen ein Mensch ums Leben gekommen.

Vier weitere Menschen wurden zum Teil schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Zu dem Unfall kam es, weil zwei Autos zusammenprallten. Die genauen Umstände seien zunächst noch unklar. Ein Rettungshubschrauber war vor Ort, um die Verletzten in Krankenhäuser zu fliegen. Die B83 war zwischen den Abfahrten Fischbeck und Hessisch Oldenburg voll gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare