Vier weitere Menschen verletzt

Mensch stirbt bei Unfall auf B83

Hessisch Oldendorf - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 83 bei Hessisch Oldendorf (Landkreis Hameln-Pyrmont) ist am Samstagmorgen ein Mensch ums Leben gekommen.

Vier weitere Menschen wurden zum Teil schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Zu dem Unfall kam es, weil zwei Autos zusammenprallten. Die genauen Umstände seien zunächst noch unklar. Ein Rettungshubschrauber war vor Ort, um die Verletzten in Krankenhäuser zu fliegen. Die B83 war zwischen den Abfahrten Fischbeck und Hessisch Oldenburg voll gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Kommentare