Bundesweit im Handel

Hersteller XOX ruft „Veggie-Mix“ wegen Salmonellen zurück

Hameln - Das Hamelner Unternehmen XOX hat den Gemüsesnack „Edler Veggie-Mix“ wegen Salmonellengefahr zurückgerufen.

Nach Angaben des Internet-Portals www.lebensmittelwarnung.de sind nur 80-Gramm-Packungen mit dem Haltbarkeitsdatum 5. Juni 2018 betroffen. Sie seien bundesweit aus dem Handel genommen worden. Kunden könnten die betroffenen Packungen zurückbringen.

Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich den Angaben zufolge innerhalb einiger Tage nach der Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen, teils auch mit Erbrechen und leichtem Fieber. Wer das Produkt gegessen habe und schwere Symptome entwickele, solle einen Arzt aufsuchen. Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, sei nicht sinnvoll, hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

40-jähriges Bestehen der Seniorengruppe Westervesede

40-jähriges Bestehen der Seniorengruppe Westervesede

„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

„Griff ins Klo, Blamage“: Presse vernichtet DFB-Team

Deutsche Polomeisterschaft in Hagen-Grinden

Deutsche Polomeisterschaft in Hagen-Grinden

Public Viewing im Allerpark in Verden

Public Viewing im Allerpark in Verden

Meistgelesene Artikel

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Verdächtiger nach sexueller Belästigung in Delmenhorst ermittelt

Verdächtiger nach sexueller Belästigung in Delmenhorst ermittelt

Eine Badesee-Toilette mit fünf Stufen löst in Hildesheim Debatten aus

Eine Badesee-Toilette mit fünf Stufen löst in Hildesheim Debatten aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.