Zigarette löste Feuer aus

66-jährige Rollstuhlfahrerin stirbt bei Brand

Eine 66-jährige Rollstuhlfahrerin ist bei einem Brand in ihrer Wohnung in Hemmingen bei Hannover ums Leben gekommen.

Hemmingen - Die Alleinstehende habe zum Zeitpunkt des Feuers in der Nacht zum Montag in dem Rollstuhl gesessen und sich nicht befreien können, teilte die Polizei in Hannover mit.

Ausgelöst wurde das Feuer in der Erdgeschosswohnung von einer brennenden Zigarette, wie eine Untersuchung von Brandexperten ergab. Anwohner hörten zwar den Brandmelder und alarmierten die Feuerwehr, doch für die Frau kam jede Hilfe zu spät. Der Sachschaden wurde auf rund 50.000 Euro beziffert. Die anderen Bewohner des Hauses konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Schutz nicht ausreichend: Rossmann ruft FFP2-Masken zurück

Schutz nicht ausreichend: Rossmann ruft FFP2-Masken zurück

Schutz nicht ausreichend: Rossmann ruft FFP2-Masken zurück
Ausgangssperre in Niedersachsen: Fünf Landkreise ziehen strenge Corona-Notbremse

Ausgangssperre in Niedersachsen: Fünf Landkreise ziehen strenge Corona-Notbremse

Ausgangssperre in Niedersachsen: Fünf Landkreise ziehen strenge Corona-Notbremse
Niedersachsen wird Corona-Hotspot - Stephan Weil blickt auf Intensivbetten-Reserve

Niedersachsen wird Corona-Hotspot - Stephan Weil blickt auf Intensivbetten-Reserve

Niedersachsen wird Corona-Hotspot - Stephan Weil blickt auf Intensivbetten-Reserve
Coronavirus in Niedersachsen: Über 1600 neue Infektionen

Coronavirus in Niedersachsen: Über 1600 neue Infektionen

Coronavirus in Niedersachsen: Über 1600 neue Infektionen

Kommentare