Achterbahnen starten wieder

Heide Park Soltau wieder geöffnet!

Der Heide Park Soltau darf wieder öffnen. Und der Rubel rollte. Schon für den ersten Tag waren die Eintrittskarten ausverkauft. 

Update vom 1. Mai: Der Heide Park Soltau hat wieder geöffnet. Bei leichtem Nieselregen war der Erlebnispark mit seinen Fahrgestellen und Achterbahnen gut besucht, vor allem Familien stiegen aus den Autos des vollen Parkplatzes.

Die Öffnung ist an Auflagen gebunden. Maskenpflicht und Abstandsregeln müssen in den Attraktionen, Wartebereichen und an Kiosken eingehalten werden. Ein Online-Ticket ist Pflicht, zudem ist der Zutritt für Gäste ab sechs Jahren nur mit einem negativen Corona-Test möglich. Besucher haben entweder die Möglichkeit, sich in der Drive-In-Teststation auf dem Busparkplatz testen zu lassen oder ein negatives PCR- oder Antigen-Testergebnis mitzubringen. Besucher aus Niedersachsen können sich kostenlos testen lassen, ansonsten kostet der Schnelltest vor Ort 18 Euro. Für vollständig Geimpfte entfällt die Testpflicht nach Angaben des Parks.

Update vom 30. April: Am Samstag öffnet der Heide Park. Der Ansturm auf die Eintrittskarten ist gleich nach der Ankündigung spürbar gewesen. „Wir sind überwältigt von eurer positiven Resonanz!“, schrieben die Betreiber auf Facebook. Reservierungstickets für Jahreskarten- und Saisonpass-Inhaber seien bereits nicht mehr verfügbar. Für Samstag, den Tag der Wiedereröffnung, ist nur noch ein Restkontingent an regulären Tickets erhältlich. Am Eröffnungs-Wochenende sei nur eine reduzierte Anzahl an Tickets in den Verkauf gegangen. In Zukunft sollen täglich mehr Eintrittskarten zur Verfügung gestellt werden. Inzwischen werden Tickets für den 3. Mai angeboten.

Währenddessen steigt die Corona-Inzidenz im Heidekreis weiter an. Am Freitag liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 91,7. Anfang der Woche war der Wert noch unter 90. Ab einer Inzidenz über 100 an mehr als drei Tagen in Folge müsste der Park bereits wieder schließen.

Anders sieht die Lage aktuell in anderen Freizeitparks in Deutschland aus, wie zum Beispiel bei Phantasialand oder Movie Park in Nordrhein-Westfalen*.

Ursprungsartikel vom 28. April: Soltau  – Der Heide Park in Soltau öffnet am Samstag wieder seine Türen für Gäste. Das Verwaltungsgericht Lüneburg hatte entschieden, dass der Freizeitpark mit einem Hygienekonzept an diesem Tag in die neue Saison starten darf. Das Infektionsrisiko sei im Heide Park laut Gericht mit dem in Zoos und Tierparks gleichzusetzen. „Wir sind bestens vorbereitet und haben uns der Situation durch unser umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept optimal angepasst“, sagte Geschäftsführerin Sabrina de Carvalho. Der Park hat laut Planung bis zum 31. Oktober täglich geöffnet.

Zutritt zum Heide Park nur mit negativem Coronatest

Im Heide Park gelten deshalb ab Samstag neue Regeln. Maskenpflicht und Abstandsregeln müssen in den Attraktionen, Wartebereichen und Shops eingehalten werden. Außerdem ist der Zutritt für Gäste ab sechs Jahren nur mit einem negativen Corona-Test möglich*. Besucher haben entweder die Möglichkeit, sich in der Drive-In-Teststation auf dem Busparkplatz testen zu lassen oder ein negatives PCR- oder Antigen-Testergebnis mitzubringen. Alle Infos dazu, zum Beispiel was bei einem positiven Testergebnis vor Ort mit bereits gekauften Tickets passiert, erklärt der Heide Park auf seiner Homepage.

Auf diesen Anblick müssen Fans nicht länger weiter warten, denn der Heide-Park darf ab Samstag öffnen.

Testpflicht im Heide Park entfällt für Geimpfte

Die Pflicht zur Vorlage eines gültigen, negativen Corona-Tests entfällt, wenn eine entsprechende Impfdokumentation über eine seit mindestens 15 Tagen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung gegen das Coronavirus vorgelegt werden kann. Selbst mitgebrachte Corona-Schnelltest würden nicht akzeptiert werden. Auf dem Gelände und in den Fahrgeschäften dürften nur halb so viele Gäste seien, wie sonst möglich wäre. Abenteuerhotel und Holiday Camp bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Online-Ticket für den Heide Park ist Pflicht

„Wir blicken nun optimistisch in diese Saison. Sicherlich wird auch in diesem Jahr der Besuch eines Freizeitparks immer noch anders sein als gewohnt“, sagte Carvalho. Beispielsweise sei es Pflicht für Gäste, Tickets bereits vorher online zu erwerben. Dafür sind datierte Tagestickets oder kostenlose Reservierungstickets für alle, die schon ein undatiertes Ticket oder eine Jahreskarte besitzen, auf der Internetseite des Freizeitparks verfügbar. Auch Tickets für den Parkplatz sollten bereits im Voraus online erworben werden.

Die Achterbahnen im Heide Park Soltau dürfen wieder rollen, jedoch nur bei begrenzter Kapazität.

Heidekreis liegt unter 100er-Inzidenz – Öffnung möglich

Dass der Heide Park in Soltau öffnen darf*, ist nicht zuletzt auch der derzeitigen Inzidenz im Landkreis Heidekreis zu verdanken. Am Mittwoch lag die 7-Tages-Inzidenz bei 88,9 Fällen auf 100.000 Einwohnern. Somit ist die Inzidenz gering genug, um eine Öffnung mit der bundeseinheitlichen Corona-Notbremse* zu vereinbaren. Sollte die Inzidenz steigen und mehr als drei Tage in Folge über 100* liegen, dann würde die Öffnung des Heide Parks wieder zurückgenommen werden. * kreiszeitung.de, 24hamburg.de und wa.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Heide Park Resort, 2020

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Meistgelesene Artikel

Zweimal reicht nicht: Dritte Corona-Impfung ab Herbst nötig

Zweimal reicht nicht: Dritte Corona-Impfung ab Herbst nötig

Zweimal reicht nicht: Dritte Corona-Impfung ab Herbst nötig
Ohne Schummeln: So kommt ihr schnell an die Impfung – ganz legal!

Ohne Schummeln: So kommt ihr schnell an die Impfung – ganz legal!

Ohne Schummeln: So kommt ihr schnell an die Impfung – ganz legal!
Inzidenz in Niedersachsen sinkt: Diese Corona-Lockerungen kommen jetzt

Inzidenz in Niedersachsen sinkt: Diese Corona-Lockerungen kommen jetzt

Inzidenz in Niedersachsen sinkt: Diese Corona-Lockerungen kommen jetzt
Urlaub in Niedersachsen: Das ist nun wieder möglich

Urlaub in Niedersachsen: Das ist nun wieder möglich

Urlaub in Niedersachsen: Das ist nun wieder möglich

Kommentare