Haus brennt in Dinklage: Rauch verletzt sechs Menschen

Dinklage - Der Brand eines Wohnhauses in Dinklage (Kreis Vechta) hat am frühen Montagmorgen sechs Menschen verletzt. Das Feuer sei aus bisher ungeklärter Ursache im Erdgeschoss des Hauses ausgebrochen, teilte die Polizei mit.

Ein Mann wurde mit einer schweren Rauchgasvergiftung aus dem Gebäude gerettet, zudem verletzten sich bei der Evakuierung drei weitere Hausbewohner und zwei Feuerwehrleute beim Einatmen des giftigen Rauches leicht. Sie wurden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf rund 10 000 Euro beziffert.

dpa

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare