44-Jähriger verbrennt nach Unfall in seinem Wagen

Harsum - Ein 44-Jähriger ist bei einem Unfall bei Harsum (Landkreis Hildesheim) verunglückt und ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, geriet der Mann am frühen Freitagmorgen mit seinem Wagen von der Straße ab und prallte nach etwa 40 Metern gegen einen Baum. Ein Autofahrer bemerkte das inzwischen brennende Wrack und alarmierte die Feuerwehr. Der Mann konnte nach dem Ablöschen nur noch tot aus seinem Wagen geborgen werden. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © ZB

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare