21-Jähriger bastelt VW Lupo um

Kleinwagen mit Harley-Auspuff unterwegs

Glüsingen - Den technischen Umbau seines Kleinwagens hat ein 21-Jähriger etwas übertrieben: Die Polizei stoppte den jungen Mann am Samstag mit dem Auspuff einer Harley-Davidson unter seinem VW Lupo.

Die Beamten waren in Glüsingen (Kreis Seevetal) durch den Lärm auf den frisierten Wagen aufmerksam geworden. Nach Polizeiangaben hatte der Bastler zudem ein verchromtes Endrohr wenig professionell unter dem Auto angebracht. Auch sonst zeigte er demnach viel Kreativität bei den technischen Veränderungen - bei der Kontrolle entdeckten die Beamten unter anderem Scheinwerfer, die nicht zum Auto gehörten. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Kommentare