Grafschaft Bentheim

16-Jährige stirbt bei Zeltlager

Haren - Eine 16 Jahre alte Teilnehmerin eines Zeltlagers in der Grafschaft Bentheim ist in einem Nordhorner Krankenhaus gestorben.

Das Mädchen habe als Gruppenleiterin mit anderen Mitgliedern einer katholischen Kirchengemeinde aus Haren an einem Zeltlager in Emlichheim teilgenommen, teilte die Polizei am Samstag mit. Am späten Freitagabend habe die 16-Jährige vermutlich infolge einer Vorerkrankung einen Krampfanfall erlitten und das Bewusstsein verloren. Ersthelfer und Rettungskräfte hätten umgehend mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen.

Das Mädchen wurde nach Nordhorn gebracht, wo es einige Stunden später starb. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus. Die Organisatoren beschlossen, das Zeltlager abzubrechen, wie der NDR berichtete. dpa

Rubriklistenbild: © ZB

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kühlschrank fängt Feuer

Kühlschrank fängt Feuer

Kommentare