Motorräder stoßen frontal zusammen - zwei Männer schwer verletzt

Hannoversch Münden - Zwei Motorradfahrer sind bei einem Zusammenstoß in Hann. Münden (Kreis Göttingen) am Samstag schwer verletzt worden.

Die beiden Männer im Alter von 32 und 40 Jahren seien auf der Landesstraße 560 in einer Kurve frontal zusammengestoßen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Ursache der Kollision ist bisher ungeklärt. Die schwer Verletzten mussten zur Behandlung in nahe gelegene Kliniken gebracht werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf rund 15000 Euro beziffert.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare