Motorräder stoßen frontal zusammen - zwei Männer schwer verletzt

Hannoversch Münden - Zwei Motorradfahrer sind bei einem Zusammenstoß in Hann. Münden (Kreis Göttingen) am Samstag schwer verletzt worden.

Die beiden Männer im Alter von 32 und 40 Jahren seien auf der Landesstraße 560 in einer Kurve frontal zusammengestoßen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Ursache der Kollision ist bisher ungeklärt. Die schwer Verletzten mussten zur Behandlung in nahe gelegene Kliniken gebracht werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf rund 15000 Euro beziffert.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

19-Jährige bei Autounfall in Cuxhaven ums Leben gekommen

19-Jährige bei Autounfall in Cuxhaven ums Leben gekommen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

18-Jähriger soll Vater in Osterholz-Scharmbeck erstochen haben

18-Jähriger soll Vater in Osterholz-Scharmbeck erstochen haben

Kommentare