Positiver Trend

Arbeitskräfte in Niedersachsen weiter stark gefragt

Hannover/Bremen - Angetrieben von der starken Konjunktur sind die Unternehmen in Niedersachsen weiter auf der Suche nach Arbeitskräften.

Im Oktober blieb die Nachfrage nur knapp unter dem historischen Höchststand vom September, wie die Bundesagentur für Arbeit in Niedersachsen und Bremen am Montag mitteilte. Der positive Trend setzte sich damit fort, auch für die kommenden Monate könne eine hohe Einstellungsbereitschaft der Unternehmen erwartet werden. Im Land Bremen dagegen sank die Nachfrage nach Arbeitskräften im Oktober spürbar, blieb aber auf hohem Niveau. In Niedersachsen lag die Arbeitslosenquote im September bei 5,6 Prozent, in Bremen bei 10,0 Prozent. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall

Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall

Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Berlin will mehr Einsatz der Finanzbranche beim Klimaschutz

Berlin will mehr Einsatz der Finanzbranche beim Klimaschutz

Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru

Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru

Meistgelesene Artikel

Apotheken schließen vor allem im Nordwesten Niedersachsens

Apotheken schließen vor allem im Nordwesten Niedersachsens

39-Jähriger schwebt nach Prügelattacke in Lebensgefahr

39-Jähriger schwebt nach Prügelattacke in Lebensgefahr

Porno-Tweets in Tonnes Timeline 

Porno-Tweets in Tonnes Timeline 

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Kommentare