Zehnjähriger Junge stirbt bei Verkehrsunfall

Hannover - Ein zehnjähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall in der Region Hannover tödlich verletzt worden. Seine Mutter zog sich schwere Verletzungen zum, teilte die Polizei in Hannover mit.

Die 36-Jährige war am Montagnachmittag an einer Landesstraße in Ronnenberg gegen einen Baum geprallt. Sie hatte bei einsetzendem Regen nach einer langgezogenen Kurve die Kontrolle über ihr Auto verloren. Für das Kind kam jede Hilfe zu spät.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Kommentare