Zehnjähriger Junge stirbt bei Verkehrsunfall

Hannover - Ein zehnjähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall in der Region Hannover tödlich verletzt worden. Seine Mutter zog sich schwere Verletzungen zum, teilte die Polizei in Hannover mit.

Die 36-Jährige war am Montagnachmittag an einer Landesstraße in Ronnenberg gegen einen Baum geprallt. Sie hatte bei einsetzendem Regen nach einer langgezogenen Kurve die Kontrolle über ihr Auto verloren. Für das Kind kam jede Hilfe zu spät.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Kommentare