Werbekampagne

Hannover wirbt um Touristen - und nimmt sich selbst auf die Schippe

Eine Litfaßsäule mit einem Plakat mit der neuen Werbekampagne für Hannover.
+
Aufregend unaufgeregt - mit diesen Worten will Hannover Touristen anlocken.

Hannover nimmt sich und sein langweiliges Image selbst auf die Schippe und wirbt nun damit, um Touristen anzulocken.

Das oft als langweilig und provinziell gescholtene Hannover macht seinen mäßigen Ruf jetzt selber zum Motto einer Werbekampagne. Unter dem Slogan „Hannover - aufregend unaufgeregt!“, lässt die Stadt in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Nordrhein-Westfalen und Berlin auf Großflächen und Litfaßsäulen plakatieren, um Touristen anzulocken, wie die städtische Tourismusgesellschaft am Montag mitteilte.

Stadt:Hannover
Bevölkerung:536.055
Übernachtungen insgesamt (2019):2.338.758
Durchschnittliche Aufenthaltsdauer in Tagen: 1,7

Dabei sind auf den Plakaten zum Ankurbeln des Tourismus nach der Corona-Pandemie zumeist altbekannte Motive zu sehen, und zwar die Herrenhäuser Gärten, die Altstadt, Schloss Marienburg und das Steinhuder Meer.

Hannover wirbt mit „unaufgeregten“ Image

Wofür steht Hannover, was macht die Stadt aus, warum leben Menschen gerne dort - das waren Fragen, die eine Werbeagentur untersuchte, um zum Motto der neuen Kampagne zu gelangen. Attribute, die demnach die Landeshauptstadt und ihre Region auszeichnen, sind international, authentisch, gelassen, ehrlich, zukunftsorientiert, einladend, weltoffen und persönlich.

Das Leben in der Region Hannover stehe für das Gefühl, unaufgeregt über den Dingen zu stehen in einer vom Grünen umgebenen Großstadt, hieß es. Außer auf Plakaten soll auch in Reisebeilagen großer Zeitungen für Tourismus in Stadt und Region geworben werden, auch in ICE-Zügen wird eine Hannover-Broschüre ausgelegt. mit Material der dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Meistgelesene Artikel

Biontech und Moderna: Warum Nebenwirkungen bei der Zweitimpfung stärker sind

Biontech und Moderna: Warum Nebenwirkungen bei der Zweitimpfung stärker sind

Biontech und Moderna: Warum Nebenwirkungen bei der Zweitimpfung stärker sind
Corona-Inzidenz unter 10 in Niedersachsen – kommen jetzt weitere Lockerungen?

Corona-Inzidenz unter 10 in Niedersachsen – kommen jetzt weitere Lockerungen?

Corona-Inzidenz unter 10 in Niedersachsen – kommen jetzt weitere Lockerungen?
Endlich wieder feiern: Wann öffnen Clubs und Diskotheken?

Endlich wieder feiern: Wann öffnen Clubs und Diskotheken?

Endlich wieder feiern: Wann öffnen Clubs und Diskotheken?
Schießerei in Hannover: Armin N. war Niedersachsens jüngster Intensivtäter

Schießerei in Hannover: Armin N. war Niedersachsens jüngster Intensivtäter

Schießerei in Hannover: Armin N. war Niedersachsens jüngster Intensivtäter

Kommentare