Anklage: Freiheitsberaubung

Verfolgungsjagd mit Hubschrauber: Polizei nimmt Mann fest

+
Blaulicht

Die Polizei lieferte sich am Donnerstagabend eine Verfolgungsjagd mit einem Autofahrer in Hannover. In einem Feld im Kreis Celle konnten sie den Fahrer stellen.

Hannover - Die Polizei hat einen 38-jährigen Mann vorläufig festgenommen, der sich ohne Führerschein mit einem voll besetzten Auto eine gefährliche Verfolgungsjagd mit mehreren Streifenwagen lieferte. 

Hannover: Drei weitere Personen mit im Auto im Kreis Celle

In dem Wagen saßen neben dem Fahrer eine 20-jährige Frau, eine 17-Jährige und ein 20-jähriger Mann, die der Fahrer trotz mehrfacher Bitten nicht aus dem Wagen steigen ließ, wie die Polizei am Freitag mitteilte. 

Der Fahrer raste in der Region Hannover am späten Donnerstagabend mit hoher Geschwindigkeit und teils komplett ausgeschalteter Fahrzeugbeleuchtung über rote Ampeln. Auf einer Verbindungsstraße im Bereich der Ortschaft Wiedenrode (Kreis Celle) kam er mit dem Wagen in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab und landete in einem Feld. 

Kreis Celle: Fahrer flüchtete in ein Feld

Die 20- und die 17-Jährige wurden leicht verletzt. Der Fahrer flüchtete ins Feld, wo er mit Hilfe eines Polizeihubschraubers gesichtet und letztlich festgenommen werden konnte. Die Auto-Kennzeichen waren als gestohlen gemeldet. 

Der Mann muss sich wegen Freiheitsberaubung, fahrlässiger Körperverletzung, gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, Kennzeichenmissbrauchs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Bei einem Messerangriff in Bremen wurde in der Nacht zu Sonntag ein 23-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt

Bei einem Wildunfall im Landkreis Diepholz kam in der NAcht zum 13. Juli ein 20-jähriger Fahrer eines VW Polo in seinem brennenden Wrack ums Leben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Meistgelesene Artikel

Einbrecher stehlen zwei Tiefkühlpizzen aus Wohnhaus-Keller

Einbrecher stehlen zwei Tiefkühlpizzen aus Wohnhaus-Keller

Wattwanderung: Vier Jugendliche vor steigender Flut gerettet

Wattwanderung: Vier Jugendliche vor steigender Flut gerettet

Brand am Flughafen Münster/Osnabrück verursacht Millionenschaden

Brand am Flughafen Münster/Osnabrück verursacht Millionenschaden

US-Armee fährt durch Niedersachsen: Konvois donnern über die A2

US-Armee fährt durch Niedersachsen: Konvois donnern über die A2

Kommentare