Tumulte und Demonstration in Flüchtlingsunterkunft in Hannover

Hannover - In einer Flüchtlingsunterkunft in Hannover ist es in der Nacht zu Mittwoch zu einem Tumult gekommen. Eine afghanische Familie sei mit einigen irakischen Bewohnern der Unterkunft wegen einer Nichtigkeit in Streit geraten, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

In der Folge sei es einer Rangelei zwischen den rund 20 Beteiligten gekommen, in deren Verlauf zwei Frauen in Ohnmacht gefallen seien. Waffen sind laut Polizeiangaben dabei nicht zum Einsatz gekommen. Die beteiligte Familie wurden daraufhin noch in der Nacht in eine andere Unterkunft gebracht, um die Lage zu beruhigen.

Der laufende Polizeieinsatz entwickelte sich wenig später zu einer spontanen Demonstration von bis zu fünfzig Flüchtlingen, der augenscheinlich die Forderungen nach einem beschleunigten Asylverfahren zugrunde lag, wie die Polizei mitteilte. Dabei sei von einer bisher unbekannten Person der Versuch unternommen worden, ein Toilettenhaus auf dem Gelände in Brand zu setzen. Das Feuer konnte früh gelöscht und so eine Ausbreitung verhindert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Kommentare