Kürbisse sorgen für Abwechslung im Zoo-Alltag

+
Die Erdmännchen freuen sich über den Kürbis.

Hannover - Spielzeug und Futterplatz zugleich: Kürbisse haben am Donnerstag die Tiere im Zoo Hannover unterhalten. Erdmännchen kletterten durch geschnitzte Kürbis-Augen, während Gorillas sich mit ihren Pranken Haferflocken und Nüsse aus ausgehöhlten Kürbissen holten.

Kürbisse sorgen für Abwechslung im Zoo-Alltag (Foto - aktuell)  Auch Eisbären und Giraffen bekamen Kürbisse - entweder gefüllt mit Fisch und Fleisch oder mit Haferschleim oder Bananen. Die Kürbis-Aktion bildete den Auftakt einer Halloween-Woche, bei der es für die Zoo-Besucher bis zum 31. Oktober viele Mitmach-Aktionen gibt. Der Zoo Hannover zählte 2014 rund 1,3 Millionen Besucher. dpa

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Meistgelesene Artikel

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare