Taxifahrer mit Schraubenzieher ausgeraubt

Hannover - Ein Mann hat einen Taxifahrer in Hannover-Büntekamp mithilfe eines Schraubenziehers ausgeraubt. Der Mann war am Freitagabend in ein Taxi gestiegen, hatte den 48-Jährigen Fahrer mit dem Schraubenzieher bedroht und Geld gefordert, wie die Polizei mitteilte.

Der Fahrer stoppte daraufhin. Die Männer verließen den Wagen und rangen auf der Straße um die Geldbörse des Taxifahrers. Der Täter riss das Portemonnaie zuletzt an sich und floh. Die Polizei nahm später am Abend einen 30 Jahre alten Tatverdächtigen fest. Der Taxifahrer wurde leicht verletzt und ambulant in einer Klinik versorgt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Meistgelesene Artikel

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

Kommentare