Party und Shopping

Steintor Hannover: Ausgehen und Shoppen in Hannovers Innenstadt

Am Steintor heißt das Szeneviertel in Hannover, in dem Tanzkultur, Shopping und Vergnügen aufeinandertreffen. Aber was macht das Viertel so besonders?

Hannover – Am Steintor in Hannover ist ein großer Platz inklusive einer umfangreichen Fußgängerzone, die alles bietet, was das Shopping-Herz begehrt. Die Adresse des Steintors befindet sich in 30169 Hannover im Stadtteil Mitte. Direkt neben der Innenstadt gelegen, bietet sich den Bewohnern von Hannover ebenso wie den Besuchern eine Vielfalt an Möglichkeiten – ob Shopping, der Besuch von leckeren Restaurants oder der Club-Besuch für Tanzwütige, hier ist alles drin.

Ähnlich wie beim Steintor in Bremen leitet sich der Name von einem großen Steintor am Stadteingang ab. In Hannover gehörte das Steintor einst zur Stadtmauer, doch es wurde im 18. Jahrhundert beschädigt. Der große Platz mit seinen facettenreichen Optionen wurde in den 1950er Jahren ausgebaut.

Name:Steintor
Stadtteil:Hannover Mitte
Lage:Zwischen Fußgängerzone und Kröpcke

Steintor Hannover – die Adresse und ein paar geschichtliche Facts

Das westliche Ende der Fußgängerzone in der Innenstadt Hannovers grenzt direkt an den urbanen Platz am Steintor, sodass eine optimale Verbindung von Shopping, Restaurants und Nachtleben entsteht. Über die Georgstraße verbindet sich das Steintor Hannover mit dem Stadtzentrum, das in etwa 500 Metern fußläufig erreichbar ist. Im Nordwesten des Platzes liegt die Münzstraße und Goseriede, im Norden die Kurt-Schumacher-Straße.

Erwähnt wurde das Steintor erstmalig bereits 1314. Es war in der damaligen Zeit in die Stadtmauer eingebettet und diente als Zugangstor zur Stadt. Die Stadtmauer selbst ist kaum noch erhalten, das Steintor dagegen ist in seinen Grundmauern noch erkenntlich. Der Rückbau der Stadtmauern begann ab 1780, einige Tore blieben bis heute erhalten.

Der Kröpcke ist seit jeher Treffpunkt für viele Hannoveraner und auch für Touristen sehr zu empfehlen.

Es entstanden oft große und trubelige Plätze, die nur vom Namen her an die alte Bedeutung erinnern. Heute ist das Steintor Hannover Adresse für zahlreiche Clubs, Bars und Restaurants. Die Stadtbewohner ebenso wie Touristen nutzen das Steintor als beliebtes Ausgehviertel, das für jeden etwas bietet.

Steintor Hannover: Clubs, Bars, Restaurants und viele Shoppingmöglichkeiten

Für ein ausgiebiges Shoppen ist der Platz ein echtes Paradies. Interessierte finden am Steintor in Hannover große Geschäfte ebenso wie kleine Boutiquen mit individueller Mode. Dank der angegliederten Fußgängerzone finden Besucher Mode, Haushalts- oder Bastelwaren, Kosmetik sowie alle Dinge des täglichen Bedarfs. Neben den kleinen und großen Geschäften überzeugen am Steintor in Hannover die Restaurants und die Clubs und Bars aber besonders.

Nicht umsonst ist das Steintor ein echtes Partyviertel in der niedersächsischen Hauptstadt Hannover. Unzählige Kneipen, Bistros, Bars und nicht zuletzt Clubs am Steintor in Hannover laden Partypeople von überall auf der Welt zum Tanzen, Essen und Amüsieren ein. Das Gute: Die Öffnungszeiten des Steintor Hannover sind Open End – hier lässt es sich feiern bis in die Morgenstunden. Und wer dann noch nicht genug hat, kann irgendwo zum Frühstück einkehren oder direkt mit der Shoppingtour starten.

Das Nachtleben hat hier definitiv viel zu bieten, Nachtschwärmer lieben den Platz und das Drumherum für seine vielfältige Szene – hier ist für jeden etwas dabei. Gemütliche Bars, kleine und große Clubs zum Tanzen oder gemütliche Theken mit einem reichhaltigen Cocktail-Angebot.

Ein Besuch lohnt sich am Steintor in Hannover hier:

  • Zum Shoppen:
  • Steintorblock
  • Gastronomie und Gemütlichkeit:
  • Bayern-Stadl
  • Für Kultur-Interessierte:
  • Gänseliesel-Brunnen
  • Für Kunst-Liebhaber:
  • Goseriedebad
  • Für Club-Gänger
  • Tiefgang

Das Steintor Hannover und die Party

Direkt neben dem Steintor in Hannover finden Besucher heute außerdem ein umfangreiches Rotlichtviertel, das nicht nur die üblichen Dienstleistungen anbietet, sondern auch jede Menge Clubs, Bars und Discos. Party wird damit am Steintor in Hannover großgeschrieben. Auch auf dem etwa 3000 qm großen Platz selbst finden regelmäßig Veranstaltungen, Konzerte und Partys statt.

Aber am Steintor in Hannover kann man nicht nur Party machen sowie tanzen und trinken, hier hat auch die Kultur ihren Platz. Zwei Kunstvereine sind in der ehemaligen Schwimmhalle untergebracht, weiterhin hat auch das Radio FFN hier sein Zuhause. Auch ein Kino ist für alle Film-Fans direkt am Platz vorhanden. Und eine beeindruckende Architektur spiegelt sich in den Bauten und Fassaden des Platzes wider – hier lässt es sich perfekt schlendern und staunen.

Natürlich ist die Hannoveraner Innenstadt aber nicht der einzige schöne Ort in Niedersachsen, der sich hervorragend für einen Ausflug eignet. Da wäre zum Beispiel die Nordseeküste: Ost- und Nordfriesische Inseln wie Sylt, Baltrum oder auch Norderney sind sehr sehenswert, und wer Lust auf Bergurlaub im Norden hat, fährt in den Harz. * Kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Moritz Frankenberg/dpa/picture alliance

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen: Johnson & Johnson-Geimpfte brauchen Dritt-Impfung für Booster-Status

Niedersachsen: Johnson & Johnson-Geimpfte brauchen Dritt-Impfung für Booster-Status

Niedersachsen: Johnson & Johnson-Geimpfte brauchen Dritt-Impfung für Booster-Status
Volle Stärke: Wetterdienst gibt Sturm-Warnung für den Norden raus

Volle Stärke: Wetterdienst gibt Sturm-Warnung für den Norden raus

Volle Stärke: Wetterdienst gibt Sturm-Warnung für den Norden raus
Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.
Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Kommentare