Zeugen gesucht

Radfahrer nach Unfall mit Stadtbahn weiter in Lebensgefahr

Hannover - Der in Hannover von einer Stadtbahn erfasste Radfahrer schwebt weiterhin in Lebensgefahr.

Das sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der 43-Jährige war am Donnerstagabend im Stadtteil Stöcken vor eine Bahn der Linie 4 gefahren und dann unter den Zugwagen gekommen

Er wurde mitgeschleift. Feuerwehrleute befreiten den Radfahrer. Er wurde danach in eine Klinik gebracht. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock, Fahrgäste wurden nicht verletzt. Auf einen Zeugenaufruf hatte sich nach Angaben der Polizei zunächst niemand gemeldet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Wiederverwertung: Aus Plastikflaschen werden Stiefelspanner

Wiederverwertung: Aus Plastikflaschen werden Stiefelspanner

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare