14-Jähriger überfällt mit Freunden Prostituierte

Hannover - Ein 14-Jähriger hat in Hannover mit drei Komplizen eine Prostituierte ausgeraubt. Der Jugendliche und ein Freund von ihm vereinbarten am Mittwochabend mit der Frau zum Schein ein Geschäft, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Wenig später stießen zwei Komplizen dazu. Gemeinsam bedrohten sie die Frau mit einer Pistole und raubten ihr die Handtasche. Bei seiner Flucht wurde der 14-Jährige von einer weiteren Prostituierten gestellt und der Polizei übergeben. Auch die Komplizen konnten ermittelt werden - allesamt Jugendliche im Alter von 15, 16 und 17 Jahren. Ein Teil der Beute wurde wenig später in der Nähe eines Kanals sichergestellt.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare