Haftbefehl erlassen

Polizei fasst mutmaßlichen Maschseemörder

+

Hannover - Nach dem Fund einer zerstückelten Prostituierten im Maschsee in Hannover hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Nach Angaben der Ermittler handelt es sich um einen mehrfach vorbestraften 24-jährigen Mann aus Hannover.

LesenSie dazu:

Erste Spur nach Fund von zerstückelter Frau

Frauenleiche im Maschsee gefunden

„Er ist dringend verdächtig, die 44-Jährige getötet zu haben“, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Eine Zeugin habe bereits am vergangenen Freitag den entscheidenden Hinweis gegeben, hieß es weiter. Obwohl zum möglichen Motiv des 24-Jährigen noch keine konkreten Erkenntnisse vorlägen, habe das Amtsgericht Hannover umgehend Haftbefehl erlassen. dpa

Foto

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Meistgelesene Artikel

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Freizeitparks in Niedersachsen verschieben Saisonstarts – ein Überblick

Freizeitparks in Niedersachsen verschieben Saisonstarts – ein Überblick

Corona in Niedersachsen: Lehrer sollen Notenübersichten für Zeugnisse vorbereiten

Corona in Niedersachsen: Lehrer sollen Notenübersichten für Zeugnisse vorbereiten

Kommentare