Landtag erstmals im Provisorium

1 von 10
Premiere im Provisorium: Erstmals nach der Umbauphase kommt an diesem Mittwoch (13.30 Uhr) der niedersächsische Landtag zu seiner Sitzung im neuen Interims-Plenarsaal zusammen. Bis 2017 werden die 137 Abgeordneten in der ehemaligen Eisenwarenhandlung in der Altstadt vonHannover tagen, da in dieser Zeit das eigentliche Plenum imLeineschloss saniert wird.
2 von 10
Premiere im Provisorium: Erstmals nach der Umbauphase kommt an diesem Mittwoch (13.30 Uhr) der niedersächsische Landtag zu seiner Sitzung im neuen Interims-Plenarsaal zusammen. Bis 2017 werden die 137 Abgeordneten in der ehemaligen Eisenwarenhandlung in der Altstadt vonHannover tagen, da in dieser Zeit das eigentliche Plenum imLeineschloss saniert wird.
3 von 10
Premiere im Provisorium: Erstmals nach der Umbauphase kommt an diesem Mittwoch (13.30 Uhr) der niedersächsische Landtag zu seiner Sitzung im neuen Interims-Plenarsaal zusammen. Bis 2017 werden die 137 Abgeordneten in der ehemaligen Eisenwarenhandlung in der Altstadt vonHannover tagen, da in dieser Zeit das eigentliche Plenum imLeineschloss saniert wird.
4 von 10
Premiere im Provisorium: Erstmals nach der Umbauphase kommt an diesem Mittwoch (13.30 Uhr) der niedersächsische Landtag zu seiner Sitzung im neuen Interims-Plenarsaal zusammen. Bis 2017 werden die 137 Abgeordneten in der ehemaligen Eisenwarenhandlung in der Altstadt vonHannover tagen, da in dieser Zeit das eigentliche Plenum imLeineschloss saniert wird.
5 von 10
Premiere im Provisorium: Erstmals nach der Umbauphase kommt an diesem Mittwoch (13.30 Uhr) der niedersächsische Landtag zu seiner Sitzung im neuen Interims-Plenarsaal zusammen. Bis 2017 werden die 137 Abgeordneten in der ehemaligen Eisenwarenhandlung in der Altstadt vonHannover tagen, da in dieser Zeit das eigentliche Plenum imLeineschloss saniert wird.
6 von 10
Premiere im Provisorium: Erstmals nach der Umbauphase kommt an diesem Mittwoch (13.30 Uhr) der niedersächsische Landtag zu seiner Sitzung im neuen Interims-Plenarsaal zusammen. Bis 2017 werden die 137 Abgeordneten in der ehemaligen Eisenwarenhandlung in der Altstadt vonHannover tagen, da in dieser Zeit das eigentliche Plenum imLeineschloss saniert wird.
7 von 10
Premiere im Provisorium: Erstmals nach der Umbauphase kommt an diesem Mittwoch (13.30 Uhr) der niedersächsische Landtag zu seiner Sitzung im neuen Interims-Plenarsaal zusammen. Bis 2017 werden die 137 Abgeordneten in der ehemaligen Eisenwarenhandlung in der Altstadt vonHannover tagen, da in dieser Zeit das eigentliche Plenum imLeineschloss saniert wird.
8 von 10
Premiere im Provisorium: Erstmals nach der Umbauphase kommt an diesem Mittwoch (13.30 Uhr) der niedersächsische Landtag zu seiner Sitzung im neuen Interims-Plenarsaal zusammen. Bis 2017 werden die 137 Abgeordneten in der ehemaligen Eisenwarenhandlung in der Altstadt vonHannover tagen, da in dieser Zeit das eigentliche Plenum imLeineschloss saniert wird.

Premiere im Provisorium: Erstmals nach der Umbauphase kommt an diesem Mittwoch (13.30 Uhr) der niedersächsische Landtag zu seiner Sitzung im neuen Interims-Plenarsaal zusammen. Bis 2017 werden die 137 Abgeordneten in der ehemaligen Eisenwarenhandlung in der Altstadt vonHannover tagen, da in dieser Zeit das eigentliche Plenum imLeineschloss saniert wird.

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Tag elf im Dschungelcamp: Honey sucht erst diplomatisch um Vergebung - und wird in die Prüfung geschickt. Zudem werden alle Stars bestraft, außer …
Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall