Mutmaßliche Bande von Zigarettendieben vor Gericht

+
15455944

Hannover - Wegen einer Serie von Ladendiebstählen in Hannover, Bad Nenndorf, Springe und anderen Städten stehen ab 28. Oktober zehn Angeklagte vor dem Landgericht Hannover.

Sie sollen in Supermärkten vor allem Zigaretten gestohlen haben, teilte das Landgericht am Freitag mit. In wechselnder Besetzung sollen die Täter folgendermaßen vorgegangen sein: Während einer von ihnen kleinere Waren auf das Kassenband legte, sollen ein anderer oder mehrere Komplizen Zigarettenschachteln aus dem Regal eingesteckt haben. Dahinter soll ein Angeklagter seine Kumpanen abgeschirmt haben.Für den Prozess sind 15 Fortsetzungstermine bis 22. Dezember vorgesehen.

dpa

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Bombe im Harburger Hafen - Bahnverkehr nach Bremen gestört

Bombe im Harburger Hafen - Bahnverkehr nach Bremen gestört

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Kommentare