In Hannover

Leiche im Mittellandkanal entdeckt

Hannover - Ein Fußgänger in Hannover hat amSonntag im Mittellandkanal die Leiche eines 68-Jährigen entdeckt.

Zusammen mit dem 46 Jahre alten Spaziergänger zogen Polizisten den Mann aus dem Wasser ans Ufer. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 68-Jährigen feststellen. Die Polizei schloss ein Verbrechen aus. Es war aber unklar, ob es sich um einen Unfall oder um einen Suizid handelte. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Kommentare