In Hannover

Leiche im Mittellandkanal entdeckt

Hannover - Ein Fußgänger in Hannover hat amSonntag im Mittellandkanal die Leiche eines 68-Jährigen entdeckt.

Zusammen mit dem 46 Jahre alten Spaziergänger zogen Polizisten den Mann aus dem Wasser ans Ufer. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 68-Jährigen feststellen. Die Polizei schloss ein Verbrechen aus. Es war aber unklar, ob es sich um einen Unfall oder um einen Suizid handelte. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare