Landtagsumbau liegt voll im Zeitplan - Richtfest am 7. Dezember

+
Baukräne stehen an der Großbaustelle vom niedersächsischen Landtag mit dem Plenarsaal in Hannover.

Hannover - Knapp zwei Wochen vor dem Richtfest geht der Umbau des niedersächsischen Landtags reibungslos voran. „Sowohl bei den Kosten wie auch bei der Zeit liegen wir voll im Plan“, erklärte ein Sprecher der Landtagsverwaltung. Der Termin für das feierliche Richtfest ist am 7. Dezember.

Nach monatelangem Abriss der Altbausubstanz und der Absicherung des Baustellenbodens durch Mikrobohrpfähle habe der Bau des neuen Plenarsaals Fahrt aufgenommen. Die Gesamtkosten trotz der rund 750 000 Euro Mehrausgaben für die Sanierung der maroden Außenmauern werden weiter mit 52,8 Millionen Euro veranschlagt.

Wie das zuständige Finanzministerium am Donnerstag ferner mitteilte, sind davon bisher rund 25 Prozent ausgezahlt worden. Der größte Teil entfällt mit 68 Prozent auf Planungskosten. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wird seit Sommer 2014 kernsaniert. Der neue Plenarsaal soll durch die Einbeziehung der Wandelhalle an der Stirnseite des Gebäudes auf 650 Quadratmeter Grundfläche erweitert werden.

Der Bau von Dieter Oesterlen aus den 1960er Jahren bleibt als Hülle bestehen - eine Konzession an Urheberrecht und Denkmalschutz. Bis zur Eröffnung im Frühjahr 2017 tagen die 137 Landtagsabgeordneten in einer ehemaligen Eisenwarenhandlung in Hannovers Altstadt.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Krebspatienten fürchten sich wegen gepanschten Medikamenten

Krebspatienten fürchten sich wegen gepanschten Medikamenten

Parteitag der Niedersachsen-SPD stimmt Koalitionsvertrag mit CDU zu

Parteitag der Niedersachsen-SPD stimmt Koalitionsvertrag mit CDU zu

17-Jähriger rast in Delmenhorst mit Mercedes gegen Betonpfeiler

17-Jähriger rast in Delmenhorst mit Mercedes gegen Betonpfeiler

Vier Verletzte bei Explosion in Salzgitter

Vier Verletzte bei Explosion in Salzgitter

Kommentare