Feuerwehr rettet festgefrorenes Entenpaar

Hannover. Ein im Eis festgefrorenes Entenpaar hat am Sonntag die Feuerwehr in Hannover auf Trab gehalten. Die Tiere hatten offensichtlich den Kälteeinbruch unterschätzt und waren mitten auf einem Teich steckengeblieben.

Beunruhigte Spaziergänger riefen die Feuerwehr. Drei Wagen und sechs Rettungskräfte seien ausgerückt, um die Enten zu befreien, sagte ein Sprecher. Während sich der Erpel danach munter ins freie Wasser verabschiedete, mussten die Retter seine Partnerin in die Tierärztliche Hochschule bringen. Sie hatte sich am Flügel verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Frankfurt nach Aufholjagd gegen Benfica im Halbfinale

Frankfurt nach Aufholjagd gegen Benfica im Halbfinale

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Waldbrandgefahr: Viele Osterfeuer in Ostdeutschland abgesagt

Waldbrandgefahr: Viele Osterfeuer in Ostdeutschland abgesagt

Alte Schule auf der Auto Show in New York

Alte Schule auf der Auto Show in New York

Meistgelesene Artikel

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Tödlicher SEK-Einsatz in Salzgitter - 28-Jähriger bedrohte Polizei mit Spielzeugwaffe

Tödlicher SEK-Einsatz in Salzgitter - 28-Jähriger bedrohte Polizei mit Spielzeugwaffe

Osterurlaub an der Nordsee: Noch sind Betten frei

Osterurlaub an der Nordsee: Noch sind Betten frei

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Kommentare