Zwei Leichtverletzte bei Feuer in Entsorgungsbetrieb

Hannover - Zwei Menschen sind bei einem Feuer in einer Müllsortieranlage in Hannover leicht verletzt worden. Eine Sortiermaschine für Papier sei in dem Betrieb in der Nacht zum Montag in Brand geraten, teilte die Polizei am Montagmorgen mit.

Ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude konnte verhindert werden. Die zwei Mitarbeiter des Unternehmens wurden verletzt, als sie versuchten, das Feuer im Stadtteil Misburg-Anderten selbst zu löschen und Rauch einatmeten. Zur Höhe des Sachschadens, zur Identität der Geretteten sowie zur Brandursache machte die Polizei zunächst keine Angaben.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Meistgelesene Artikel

Frachter beschädigt Pier in Brake

Frachter beschädigt Pier in Brake

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Betrunkene Messebesucher treten Rentnerin die Tür ein

Betrunkene Messebesucher treten Rentnerin die Tür ein

Kommentare