Wildesel-Nachwuchs im Zoo Hannover

Auf Streifzug im Ringel-Look

+
Megan tobt durch die Gegend.

Hannover - Megan ist gerade einmal neun Tage alt, hat es aber bereits faustdick hinter ihren langen spitzen Ohren. Das Somali-Wildesel-Mädchen mit dem auffällig gemusterten Beinkleid wurde am 19. August im Zoo Hannover geboren, wie der Tierpark am Freitag mitteilte.

Und die Kleine ist nicht wie viele Jungtiere eher schüchtern, sondern ein echter Wildfang. Zusammen mit den Addax-Antilopen tobt sie jeden Tag eine Stunde über die Wüstenanlage des Zoos. Danach geht es für das Esel-Fohlen wieder hinter die Kulissen, damit es sich nicht übernimmt, denn Megan gehört zu einer aussterbenden Art. Nur noch rund 2000 Somali-Esel leben in freier Wildbahn, 262 Tiere in Zoos. dpa

Die Somali-Wildesel-Familie in Hannover besteht aus: Mutter Gasira (neun Jahre), Vater Hektor (13 Jahre), Schwester Ginger (zwei Jahre), Ronja (drei Jahre), Megan ( geboren am 19. August 2015). dpa

Süßes Eselmädchen im Zoo Hannover

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare