19-Jähriger nach Taxi-Raub in Hannover festgenommen

Hannover - Mit einem schnellen Griff nach der Geldbörse hat ein 19-Jähriger in Hannover einen Taxifahrer um seine Tageseinnahmen bringen wollen.

Der junge Mann schnappte sich das Portemonnaie am frühen Samstagmorgen aus der wegen der Hitze weit geöffneten Fahrertür des auf Kunden wartenden Taxis. Als ihn der Fahrer verfolgte und stellte, kam es nach Polizeiangaben zur Rangelei um die mit mehreren hundert Euro gefüllte Tasche. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, der Täter konnte zunächst fliehen. Polizisten nahmen den Mann dann wenig später fest und stellten das Geld sicher.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Betriebsunfall auf der Meyer Werft

Tödlicher Betriebsunfall auf der Meyer Werft

Unbekannte töten Schaf auf Weide

Unbekannte töten Schaf auf Weide

Erstmals Frau als Landtagspräsidentin in Niedersachsen

Erstmals Frau als Landtagspräsidentin in Niedersachsen

Sturm „Herwart“ hat in Wäldern Millionenschaden angerichtet

Sturm „Herwart“ hat in Wäldern Millionenschaden angerichtet

Kommentare