19-Jähriger nach Taxi-Raub in Hannover festgenommen

Hannover - Mit einem schnellen Griff nach der Geldbörse hat ein 19-Jähriger in Hannover einen Taxifahrer um seine Tageseinnahmen bringen wollen.

Der junge Mann schnappte sich das Portemonnaie am frühen Samstagmorgen aus der wegen der Hitze weit geöffneten Fahrertür des auf Kunden wartenden Taxis. Als ihn der Fahrer verfolgte und stellte, kam es nach Polizeiangaben zur Rangelei um die mit mehreren hundert Euro gefüllte Tasche. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, der Täter konnte zunächst fliehen. Polizisten nahmen den Mann dann wenig später fest und stellten das Geld sicher.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare