74-Jähriger stirbt in Schwimmbad

Hann. Münden - Ein 74 Jahre alter Badegast ist am Dienstag in einem Schwimmbad in Hann. Münden ums Leben gekommen. Ein anderer Schwimmer entdeckte den Senior auf dem Grund des Beckens und rief um Hilfe, teilte die Polizei mit.

Zwei weitere Badegäste zogen den Mann sofort aus dem Wasser und leisteten Erste Hilfe. Eine Notärztin konnte jedoch nur noch den Tod des 74-Jährigen feststellen. Warum der Senior plötzlich im Wasser unterging, war zunächst unklar. Die Leiche soll in der Göttinger Rechtsmedizin obduziert werden.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Kommentare