Zusammenprall mit Baum

28-Jährige verliert Kontrolle über Fahrzeug

Hammah - Eine 28-jährige Autofahrerin ist in der Nacht zum Dienstag kurz bei Hammah (Kreis Stade) mit ihrem Fahrzeug verunglückt.

Einsatzkräfte der Polizei entdeckten auf dem Weg zu einem anderen Notfall zufällig das verunglückte Fahrzeug, das offensichtlich von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen einen Baum geprallt war, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Ein Feuer im Motorraum des Wagens konnte von den Beamten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Durch die Wucht des Aufpralls wurde 28-Jährige in ihrem Wagen eingeklemmt. Anschließend wurde sie mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Warum die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte, war zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

360-Grad-Regenwald-Panorama neben dem Zoo in Hannover eröffnet

Kommentare