Bandendiebstahl in Hameln

Papa, Mama und Kinder auf Diebestour

Hameln - Eine vierköpfige Familie aus Bad Pyrmont ist in der Nachbarstadt Hameln auf Beutezug gewesen. Die Polizei ermittele gegen den Vater (36), die Mutter (33) und die beiden neun und 14 Jahre alten Töchter wegen Bandendiebstahls, sagte ein Sprecher am Mittwoch.

Die Familie habe am Dienstagnachmittag in Hameln mehrere Schuh- und Bekleidungsgeschäfte heimgesucht und dort dann - zunächst unbemerkt - unterschiedlichste Waren gestohlen. Als nach einem Diebstahl in einem Schuhgeschäft Alarm ausgelöst wurde, kamen die Beamten dem Quartett auf die Spur. In Rucksäcken und Taschen der Familienmitglieder entdeckten die Polizisten jede Menge Diebesgut, unter anderem Bekleidungsstücke im Wert von mehreren Hundert Euro. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Kommentare