Obduktion steht noch aus

Schüler findet Leiche in Hamelner Fluss

Hameln - Rettungskräfte haben die Leiche eines unbekannten Mannes aus einem Fluss in Hameln geborgen.

Bisher gebe es weder Erkenntnisse zur Identität des Toten noch zur Todesursache, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die Obduktion stehe noch aus. Dem ersten Augenschein zufolge seien bei dem Toten aber keine äußeren Verletzungen zu erkennen gewesen. Ein 17 Jahre alter Schüler hatte die Leiche am Mittag im Wasserlauf der Hamel entdeckt und Alarm geschlagen. Die Ermittlungen dauern an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Kommentare