Obduktion steht noch aus

Schüler findet Leiche in Hamelner Fluss

Hameln - Rettungskräfte haben die Leiche eines unbekannten Mannes aus einem Fluss in Hameln geborgen.

Bisher gebe es weder Erkenntnisse zur Identität des Toten noch zur Todesursache, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die Obduktion stehe noch aus. Dem ersten Augenschein zufolge seien bei dem Toten aber keine äußeren Verletzungen zu erkennen gewesen. Ein 17 Jahre alter Schüler hatte die Leiche am Mittag im Wasserlauf der Hamel entdeckt und Alarm geschlagen. Die Ermittlungen dauern an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Riesenpanda Bao Bao in China gelandet

Riesenpanda Bao Bao in China gelandet

Narren müssen Sturm und Regen trotzen

Narren müssen Sturm und Regen trotzen

Kater an Karneval: Was dagegen hilft und was nicht

Kater an Karneval: Was dagegen hilft und was nicht

Schulkonzert in Bruchhausen-Vilsen

Schulkonzert in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Bislang 13 Menschen wegen Grippe gestorben

Bislang 13 Menschen wegen Grippe gestorben

Schülerin aus Isernhagen gewinnt Vize-Titel bei Misswahl

Schülerin aus Isernhagen gewinnt Vize-Titel bei Misswahl

Kommentare