Feuer bei Hollenstedt

Brennender Mini auf der A1: Insassen retten sich vor den Flammen

+
Der Mini Cooper stand innerhalb kurzer Zeit in Vollbrand.

Ein brennender Mini Cooper hat auf der Autobahn 1 zwischen Hamburg und Bremen am Sonntag für eine Vollsperrung gesorgt. Es entstand ein kilometerlanger Stau.

Hollenstedt/A1 - Zu einem Fahrzeugbrand auf der A1 zwischen Hamburg und Bremen sind am Sonntagnachmittag Beamte der Autobahnpolizei Sittensen ausgerückt. Der Mini Cooper einer 55 Jahre alten Frau aus Scheeßel geriet gegen 14 Uhr auf Höhe der Ausfahrt Hollenstedt in Fahrtrichtung Bremen in Flammen.

A1 bei Hollenstedt: Mini Cooper in Vollbrand

Die 55-Jährige lenkte das Auto bei den ersten Anzeichen eines Feuers auf den Seitenstreifen und rettete sich gemeinsam mit der Beifahrerin ins Freie. Auch der Hund und die persönlichen Gegenstände brachten die Frauen noch rechtzeitig nach draußen, bevor der Mini Cooper in Vollbrand stand, teilt die Polizei mit.

Die Freiwillige Feuerwehr Rade rückte mit vier Fahrzeugen und 18 Kameraden an, um die Flammen zu löschen. Für die Dauer des Löschangriffs sperrte die Polizei die A1 in Fahrtrichtung Bremen voll ab. Es bildete sich ein Stau mit bis zu vier Kilometern Länge.

Autobahnpolizei: Technischer Defekt Ursache für Feuer

Weder die Frauen noch der Hund sind verletzt worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 5.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen war ein technischer Defekt die Ursache für den Brand.

Die Polizei sperrte die A1 bei Hollstedt für die Dauer des Einsatzes.

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen:

In Rehden kam es zu einem tödlichen Unfall. Ein Auto stieß frontal mit einem Baum zusammen.

In Sulingen kam es zu einem Küchenbrand. Ein Backofen stand in Flammen und musste von der Feuerwehr gelöscht werden.

In Bremen ist ein 23-Jähriger von Unbekannten angegriffen worden. Es wurde durch Tritte gegen den Kopf verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die Wege zum perfekten Skischuh

Die Wege zum perfekten Skischuh

Diese Aktivitäten bietet das Großarltal jenseits der Piste

Diese Aktivitäten bietet das Großarltal jenseits der Piste

Diese Rechte haben Winterurlauber

Diese Rechte haben Winterurlauber

So wird Ihnen auf der Piste nicht kalt

So wird Ihnen auf der Piste nicht kalt

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall im Gegenverkehr: 20-Jähriger stirbt wenig später

Tödlicher Unfall im Gegenverkehr: 20-Jähriger stirbt wenig später

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

„Begeisterung der Mutter hält sich in Grenzen“: 14-Jähriger fährt 260 Kilometer mit dem Auto

„Begeisterung der Mutter hält sich in Grenzen“: 14-Jähriger fährt 260 Kilometer mit dem Auto

Hagelschauer überrascht Autofahrer auf A29 - 21-Jähriger stirbt

Hagelschauer überrascht Autofahrer auf A29 - 21-Jähriger stirbt

Kommentare