Dünger brannte

Hallenbrand in Westerstede: 27 Menschen im Krankenhaus

+

Westerstede - Wegen eines Feuers in einer Halle in Westerstede im Landkreis Ammerland sind 27 Menschen ins Krankenhaus gekommen.

Laut Polizei entwickelte sich der Brand in der landwirtschaftlich genutzten Halle in der Nacht zu Freitag, Maschinen und Dünger standen in Flammen. Die Ursache hierfür war zunächst unklar.

Drei Anwohner meldeten das Feuer und begannen selbst mit dem Löschen, wie ein Polizeisprecher sagte. Sie wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen in Kliniken gebracht. Die Feuerwehr war mit mehr als 100 Einsatzkräften vor Ort und löschte etwa drei Stunden lang. 

20 Feuerwehrkräfte und vier Angestellte des Betriebes wurden vorsorglich ebenfalls in Krankenhäuser gebracht: Weil Dünger brannte, könnten sie gesundheitsschädliche Gase eingeatmet haben, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Der Sachschaden wurde auf etwa 400.000 Euro geschätzt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Meistgelesene Artikel

Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen

Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.