220.000 Euro Schaden

Hähnchentransporter kommt von der Straße ab

Rhede - Ein mit lebenden Hähnchen beladener Lastwagen ist am Freitagmorgen im emsländischen Rhede von der Straße abgekommen und in einen Graben gerutscht.

Der Transporter war in Richtung Niederlande unterwegs, der Unfall ereignete sich kurz vor der Grenze. Der 45 Jahre alte Fahrer wurde nicht verletzt. Die Tiere mussten umgeladen werden, bevor der Lastwagen geborgen werden konnte. Die Landstraße blieb für die Dauer der Arbeiten gesperrt. Nach Polizeiangaben beträgt der Sachschaden 220.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare