Radfahrerin von Kleintransporter erfasst und getötet

Großheide - Eine 65-Jährige ist bei einer gemeinsamen Radtour mit ihrem Ehemann im Kreis Aurich von einem Kleintransporter erfasst und getötet worden.

Das Paar war am Samstagabend bei Berumerfehn von einem Radweg auf die Straße gefahren. Ein 43-Jähriger in einem Kleintransporter konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Frau mit seinem Fahrzeug. Dabei erlitt die Radfahrerin so schwere Verletzungen, dass sie noch am Unfallort starb. Ihr Mann erlitt einen Schock.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Kommentare