In Großenmeer

Mann soll versuchen, Kontakt mit fremden Kindern aufzunehmen

Großenmeer - Die Polizei teilt mit, dass in Großenmeer (Gemeinde Ovelgönne, Landkreis Wesermarsch) möglicherweise ein Mann unterwegs ist, der aus seinem Auto heraus versucht, Kinder anzusprechen. Es gebe entsprechende Hinweise.

Im Bereich des Dorfweges soll der Mann aus seinem weißen oder grauen Fahrzeug heraus Blickkontakt mit den Kindern gehabt haben. Die Kinder haben nicht darauf reagiert und ihren Erzieherinnen von dem Vorfall erzählt. Die Polizei geht diesen Hinweisen nach und wird auch in den kommenden Tagen verstärkt in dem Bereich präsent sein. Eltern empfiehlt die Polizei, mit ihren Kindern zu sprechen und sie zu sensibilisieren. Ernst zu nehmende Fälle sollten zeitnah den Beamten mitgeteilt werden, damit diese überprüft werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Russland: US-Ausstieg aus Abrüstungsabkommen wäre riskant

Russland: US-Ausstieg aus Abrüstungsabkommen wäre riskant

Möbel aus Autoteilen - Schlafen im alten Blech

Möbel aus Autoteilen - Schlafen im alten Blech

Graffiti an der Lahauser Grundschule

Graffiti an der Lahauser Grundschule

Erdogan nennt Tod Khashoggis "geplanten Mord"

Erdogan nennt Tod Khashoggis "geplanten Mord"

Meistgelesene Artikel

Sturmflut an der Nordseeküste erwartet

Sturmflut an der Nordseeküste erwartet

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

150 Feuerwehrleute löschen Großbrand auf Recyclinghof

150 Feuerwehrleute löschen Großbrand auf Recyclinghof

Kommentare