Feuerwehr-Einsatz

Feuer vernichtet Holzhaus in Delmenhorst

+
Das Holzhaus 

Delmenhorst - Am Montag ist es gegen 10 Uhr am Ströhenweg in Delmenhorst zum Brand eines Einfamilienhauses aus Holz gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Carport aus und breitete sich rasch über das ganze Haus aus. Laut Polizei soll niemand ernsthaft verletzt sein, eine Person erlitt leichte Verletzungen.

Die Löscharbeiten dauern mehrere Stunden bis in den Nachmittag an. Auch das Nachbarhaus wurde von den Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehren aus Delmenhorst waren mit etwa 160 Kräften vor Ort.

fk/gr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Netzreaktionen: „Darf ich in Familie Eggestein einheiraten?“

Netzreaktionen: „Darf ich in Familie Eggestein einheiraten?“

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise

34. Diepholzer Grafensonntag lockt Massen an

34. Diepholzer Grafensonntag lockt Massen an

Mehr Härte, weniger Waffen? Saudi-Politik auf dem Prüfstand

Mehr Härte, weniger Waffen? Saudi-Politik auf dem Prüfstand

Meistgelesene Artikel

21-Jähriger flieht vor Polizeikontrolle und wird lebensgefährlich verletzt

21-Jähriger flieht vor Polizeikontrolle und wird lebensgefährlich verletzt

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Lkw-Fahrer stirbt bei Brand auf Autobahn 2 nahe Hannover

Lkw-Fahrer stirbt bei Brand auf Autobahn 2 nahe Hannover

Lehrer soll Nacktfotos von Schülerin erhalten haben

Lehrer soll Nacktfotos von Schülerin erhalten haben

Kommentare