Feuerwehr-Einsatz

Feuer vernichtet Holzhaus in Delmenhorst

+
Das Holzhaus 

Delmenhorst - Am Montag ist es gegen 10 Uhr am Ströhenweg in Delmenhorst zum Brand eines Einfamilienhauses aus Holz gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Carport aus und breitete sich rasch über das ganze Haus aus. Laut Polizei soll niemand ernsthaft verletzt sein, eine Person erlitt leichte Verletzungen.

Die Löscharbeiten dauern mehrere Stunden bis in den Nachmittag an. Auch das Nachbarhaus wurde von den Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehren aus Delmenhorst waren mit etwa 160 Kräften vor Ort.

fk/gr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Machtprobe in Venezuela: USA und EU stützen Opposition

Machtprobe in Venezuela: USA und EU stützen Opposition

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

Flusskreuzfahrt von Köln nach Amsterdam

Flusskreuzfahrt von Köln nach Amsterdam

Sind Mitflugzentralen eine echte Alternative?

Sind Mitflugzentralen eine echte Alternative?

Meistgelesene Artikel

Vermisst seit 18 Jahren -Polizei beendet Suche nach Katrin Konert 

Vermisst seit 18 Jahren -Polizei beendet Suche nach Katrin Konert 

Lehrer verhindert Busunglück auf der Autobahn

Lehrer verhindert Busunglück auf der Autobahn

Tierschutz-Vergehen: 10 von 18 Schlachthöfe zeigen Auffälligkeiten

Tierschutz-Vergehen: 10 von 18 Schlachthöfe zeigen Auffälligkeiten

Bestes Winterwetter im Harz: Viele Besucher auf der Piste

Bestes Winterwetter im Harz: Viele Besucher auf der Piste

Kommentare