Bei Großefehn

Autofahrer fährt gegen Baum und stirbt

Großefehn - Bei einem Unfall auf einer Kreisstraße bei Großefehn (Kreis Aurich) ist ein Autofahrer gestorben.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 33-Jährige am Donnerstagabend gegen einen Baum. Die Ursache war zunächst unklar, weitere Fahrzeuge waren aber nicht in den Unfall verwickelt. Das Auto hatte einen Totalschaden. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Kommentare