Themen sind Justiz, Wissenschaft und Kultur

Große Runde setzt Koalitionsverhandlungen in Niedersachsen fort

Hannover - Knapp vier Wochen nach der Landtagswahl in Niedersachsen ist die Chefrunde von SPD und CDU am Freitag zu ihrem zweiten Koalitionsgespräch zusammengekommen.

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sagte vor Beginn des Treffens, er gehe in guter Stimmung in die Verhandlungen. Unter Führung von Weil und dem CDU-Landesvorsitzenden Bernd Althusmann will die Lenkungsrunde sich mit Ergebnissen beschäftigen, die Arbeitsgruppen zu den Themen Justiz, Wissenschaft und Kultur vorgelegt haben. Es soll auch geprüft werden, welche Vorhaben der beiden Parteien finanziell machbar sind.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

FC Bayern siegt - Weinzierl nicht mehr VfB-Trainer

FC Bayern siegt - Weinzierl nicht mehr VfB-Trainer

Überlebende von Madeira in Deutschland gelandet

Überlebende von Madeira in Deutschland gelandet

Steuersenkung bei Tickets bringt 5 Millionen neue Fahrgäste

Steuersenkung bei Tickets bringt 5 Millionen neue Fahrgäste

Zwei Festnahmen nach Mord an nordirischer Journalistin

Zwei Festnahmen nach Mord an nordirischer Journalistin

Meistgelesene Artikel

Verfolgungsjagd am „Car-Freitag“ - Motorradfahrer entkommt mit Tempo 100

Verfolgungsjagd am „Car-Freitag“ - Motorradfahrer entkommt mit Tempo 100

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Tödlicher SEK-Einsatz in Salzgitter - 28-Jähriger bedrohte Polizei mit Spielzeugwaffe

Tödlicher SEK-Einsatz in Salzgitter - 28-Jähriger bedrohte Polizei mit Spielzeugwaffe

Kommentare