Komplizierte Löscharbeiten

Zehntausende Quadratmeter Wald im Harz abgebrannt

Langenstein - Eine große Fläche Wald ist im Harz abgebrannt. Seit dem späten Dienstagabend stand bei Langenstein eine Fläche zwischen 40.000 und 70.000 Quadratmetern in Flammen, wie die Rettungsleitstelle in Halberstadt am Mittwoch mitteilte.

Die Nachlöscharbeiten sollten im Laufe des Morgens abgeschlossen werden. Ein Höhenunterschied von bis zu 100 Metern machte die Löscharbeiten besonders kompliziert. 22 Feuerwehrautos mit rund 150 Einsatzkräften waren im Einsatz. Verletzte wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare