Maskierte rauben Bank aus

+

Groß Ellershausen - Bei einem Bankraub im Göttinger Vorort Groß Ellershausen haben unbekannte Täter am Mittwochmorgen Bargeld erbeutet. Nach ersten Angaben der Polizei waren drei maskierte Männer durch ein Fenster in die Sparkassenfiliale gelangt.

Drei maskierte und bewaffnete Männer haben am Mittwoch im Göttinger Vorort Groß Ellershausen eine Bank ausgeraubt. Bis zum Nachmittag gab es nach Angaben der Polizei von den Tätern keine konkrete Spur. Die Höhe der Beute blieb zunächst unbekannt. Verletzt wurde niemand.

Die Bankräuber waren am Morgen vermutlich durch ein Fenster in die Zweigstelle des Geldinstituts eingedrungen. Dort überraschten sie einen gerade zum Dienst erschienenen 35 Jahre alten Mitarbeiter, bedrohten ihn mit Schusswaffen und erpressten die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete das Trio.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Meistgelesene Artikel

Funkkontakt zu Airbus A330 bricht ab - dann knallt es laut

Funkkontakt zu Airbus A330 bricht ab - dann knallt es laut

Chaos bei Wohnungsbrand: Kinder rennen in Schlafanzügen aus der Wohnung

Chaos bei Wohnungsbrand: Kinder rennen in Schlafanzügen aus der Wohnung

Britisches Bomberwrack und menschliche Überreste bei Vechta gefunden

Britisches Bomberwrack und menschliche Überreste bei Vechta gefunden

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Kommentare