Holländer und Deutsche uneins bei Bahnstrecke

Groningen/Hannover - Die Niederlande pochen weiter auf eine bessere Bahnanbindung von Groningen Richtung Bremen. Bis zum Sommer will die Provinz Groningen über Investitionen in Höhe von 85 Millionen Euro in den niederländischen Abschnitt der Verbindung entscheiden, sagte ein Provinzsprecher.

Die Fahrzeit zwischen beiden Städten solle auf eineinviertel Stunde halbiert werden, auch um eine zügigere Reise von Amsterdam Richtung Hamburg zu ermöglichen. Erwogen wird eine doppelgleisige Elektrifizierung und ein höheres Tempo auf der Verbindung.

Auf deutscher Seite sind die Wünsche der Holländer seit langem bekannt. Eine Sprecherin der Deutschen Bahn sagte, es werde kein Bedarf für den Einsatz von Fernzügen auf der Strecke gesehen. Nach Angaben der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) pendeln mit den Regionalbahnen zwischen Leer und Groningen derzeit nur 300 bis 400 Reisende täglich über die Grenze. Beim Einsatz schnellerer elektrischer Züge sei zwar mit mehr Nachfrage zu rechnen, auf der stark befahrenen Strecke Richtung Oldenburg und Leer gebe es aber keinen Platz für zusätzliche Züge aus Richtung Holland. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen: Johnson & Johnson-Geimpfte brauchen Dritt-Impfung für Booster-Status

Niedersachsen: Johnson & Johnson-Geimpfte brauchen Dritt-Impfung für Booster-Status

Niedersachsen: Johnson & Johnson-Geimpfte brauchen Dritt-Impfung für Booster-Status
Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.
Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin
Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster

Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster

Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster

Kommentare