Nach Sanierung: Orgelpfeifen klingen wieder

+
Arp-Schnitger-Orgel in der Findorffkirche

Grasberg - Niedersachsen zählt zu den orgelreichsten Regionen Europas. Eine besonders wertvolle „Königin der Instrumente“ wurde nun in Grasberg einer Schimmel- und Wurmkur unterzogen.

Marode Ventile, schimmlige Pfeifen und Holzwürmer - die Arp-Schnitger-Orgel in Grasberg (Kreis Osterholz) bot einen traurigen Anblick. Dank des Orgelbaumeisters Rowan West präsentiert sich das 1694 gebaute Instrument seit Montag wieder in altem Glanz. Drei Monate brauchte der Spezialist für die Reinigung, Sanierung und Nachintonierung des 21 Register umfassenden Kleinods. „Wir haben jetzt wieder die alte Stimmung“, freute sich der Vorsitzende der Arp-Schnitger-Gesellschaft Grasberg, Claus Oehlmann. „Die Orgel klingt jetzt höher und klarer und lässt sich leichter mischen.“

Für die Instandsetzung wurde das Instrument komplett zerlegt. Das Arp Schnitger Institut für Orgel und Orgelbau der Bremer Hochschule für Künste nutzte die Gelegenheit, um die Bauweise zu dokumentieren. Um erneuten Schimmelbefall zu vermeiden, investierten die Grasberger auch in neue Heizungstechnik. Das Kirchenschiff wird fortan nur noch um ein halbes Grad pro Stunde auf- und abgeheizt. „Durch die warme Luft bringt man die Feuchtigkeit raus“, sagte Oehlmann. Die Gesamtkosten für die Orgelsanierung und das neue Heizsystem bezifferte er mit rund 115 000 Euro. Arp Schnitger war einer der berühmtesten Orgelbauer des Barock.

Von seinen rund 170 Instrumenten überdauerten rund 30 die Jahrhunderte im weitgehenden Originalzustand - darunter auch die in Grasberg. Ursprünglich wurde das Instrument für ein Hamburger Waisenhaus gebaut. Nach dessen Auflösung gelangte sie 1788 als Gebrauchtinstrument in die gerade errichtete Findorffkirche in Grasberg. Die Grasberger Orgel wird am 26. Februar um 18 Uhr im Rahmen eines Festaktes wieder eingeweiht. Bis Ostern erklingt sie aber erstmal nur bei Beerdigungen. Denn während der „Winterkirche“ finden die Gottesdienste im Gemeindehaus statt.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare