Gottesdienst mit Fallschirmsprung

+
Der Jugendpfarrer Heiner Zumdohme schaut während eines Fallschirmsprungs über Damme (Niedersachsen) in die Kamera. Einen katholischen Jugendgottesdienst mit einem Fallschirmsprung können zwanzig Wagemutige im Kreis Vechta (Niedersachsen) erleben. Die unerschrockenen Jugendlichen und jungen Erwachsenen dürfen am 09. August 2015 mit einem Jugendseelsorger im Tandemsprung aus 4500 Meter Höhe abspringen.

Vechta - Einen katholischen Jugendgottesdienst mit einem Fallschirmsprung können zwanzig Wagemutige im Kreis Vechta erleben.

Die unerschrockenen Jugendlichen und jungen Erwachsenen dürfen am 9. August mit einem Jugendseelsorger im Tandemsprung aus 4500 Meter Höhe abspringen. Die Teilnehmer sollen so das Gottesdienst-Motto „Zwischen Himmel und Erde“ erleben, sagte der Sprecher des Bischöflich Münsterschen Offizialates, Johannes Hörnemann, am Dienstag. Der Gottesdienst beginnt und endet aber auf der Erde.

Der Sprung in Damme kostet 50 Euro - das ist deutlicher weniger als für einen kommerziellen Sprung gezahlt werden müsste. Interessierte müssen sich registrieren lassen, nach dem Einsendeschluss am 17. Juli wird das Los entscheiden. Im Topf lande jede kreative Anmeldung, versprach Hörnemann. Das Motto „Zwischen Himmel und Erde“ könne dabei als Foto, Video, Text oder in jeder anderen Form umgesetzt werden.

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare