Wilderer enthaupten stattlichen Hirsch

Goslar - Wilderer haben bei Goslar einen stattlichen Hirsch erschossen und ihm den Kopf abgeschlagen. Geweih und Schädel des fünf bis sechs Jahre alten Tieres nahm der Schütze mit, teilte die Polizei Goslar am Dienstag mit.

Der Hirsch sei mit einem großkalibrigen Geschoss niedergestreckt und fachgerecht enthauptet worden. Der Resttorso des rund 130 Kilogramm schweren Tieres wurde an einer Bundesstraße entdeckt. Es sei möglich, dass der Hirsch an einem anderen Ort getötet und dann zum Fundort geschleppt wurde. Aufgrund des Gewichtes sei es wahrscheinlich kein Einzeltäter gewesen. Der Hirsch starb zwischen Montagnachmittag und Dienstagvormittag.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

Blinde Passagiere stundenlang auf Güterzug unterwegs

Blinde Passagiere stundenlang auf Güterzug unterwegs

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Kommentare