Mann entdeckt Peilsender unter seinem Auto

Goslar - Unter der Stoßstange seines Autos hat ein Mann aus Goslar ein Smartphone entdeckt. Die Polizei geht davon aus, dass es zur Überwachung des Mannes als Peilsender dort montiert wurde.

Der 32-Jährige entdeckte das Telefon am Samstag und ging damit zur Polizei. Wer den Peilsender an dem Wagen anbrachte, dazu gebe es zwar eine Vermutung, aber bisher keine Gewissheit, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten beschlagnahmten die Gegenstände, sie ermitteln nun wegen eines Verstoßes gegen den Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Meistgelesene Artikel

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Freizeitparks in Niedersachsen verschieben Saisonstarts – ein Überblick

Freizeitparks in Niedersachsen verschieben Saisonstarts – ein Überblick

3783 Corona-Fälle  in Niedersachsen / „Was habt ihr noch - was muss weg?“ - Restaurants und Caterer kochen unentgeltlich für Bedürftige

3783 Corona-Fälle  in Niedersachsen / „Was habt ihr noch - was muss weg?“ - Restaurants und Caterer kochen unentgeltlich für Bedürftige

Kommentare