Ausmaß soll gering ausfallen

Experten erwarten neues Hochwasser in Südniedersachsen

Göttingen/Goslar - Wegen des anhaltenden Regens könnte es im Harz und im südlichen Niedersachsen erneut zu Hochwasser kommen.

Angesichts von bis zu 70 Liter Regen pro Quadratmeter könne es sein, dass Leine, Oker, Innerste und andere Flüsse erneut über die Ufer treten, teilte der Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) am Freitag mit. 

Betroffen seien diesmal voraussichtlich aber nur land- und forstwirtschaftliche Flächen. Das Ausmaß des jüngsten Hochwassers werde jedenfalls nicht erreicht. Ende Juli waren auch Tausende Anwohner im südöstlichen Niedersachsen vom Hochwasser betroffen.

Dauerregen lässt Pegel steigen

In Rhüden steht das Wasser auf den Straßen. Sie wurden durch den Fluss Nette überflutet. Foto: Swen Pförtner/dpa
In Rhüden steht das Wasser auf den Straßen. Sie wurden durch den Fluss Nette überflutet.  © Swen Pförtner
Hochwasser: Der Fluss Innerste im Zentrum von Hildesheim. Foto: Peter Steffen
Hochwasser: Der Fluss Innerste im Zentrum von Hildesheim. © Peter Steffen
Ein Park in Derenburg (Sachsen-Anhalt) hat sich in eine Wasserlandschaft verwandelt. Foto: Matthias Bein
Ein Park in Derenburg (Sachsen-Anhalt) hat sich in eine Wasserlandschaft verwandelt.  © Matthias Bein
Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) im Einsatz am Fluss Holtemme in Derenburg (Sachsen-Anhalt). Foto: Matthias Bein
Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) im Einsatz am Fluss Holtemme in Derenburg (Sachsen-Anhalt).  © Matthias Bein
Sandsäcke am Ufer des Flusses Innerste in Hildesheim. Nach starken Regenfällen hat die Innerste in der Nacht am Pegel Heinde einen Rekordstand erreicht. Foto: Silas Stein
Sandsäcke am Ufer des Flusses Innerste in Hildesheim. Nach starken Regenfällen hat die Innerste in der Nacht am Pegel Heinde einen Rekordstand erreicht.  © Silas Stein
Einsatzkräfte der Feuerwehr verteilen in Bad Harzburg Sandsäcke vor einer Tiefgarage. Foto: Swen Pförtner
Einsatzkräfte der Feuerwehr verteilen in Bad Harzburg Sandsäcke vor einer Tiefgarage.  © Swen Pförtner
Gewaltige Wassermassen stürzen an der Steinernen Renne bei Wernigerode in Sachsen-Anhalt entlang. Foto: Matthias Bein
Gewaltige Wassermassen stürzen an der Steinernen Renne bei Wernigerode in Sachsen-Anhalt entlang.  © Matthias Bein
Ein Auto fährt in Bad Harzburg durch das Wasser der überfluteten Bundestraße B4. Foto: Swen Pförtner
Ein Auto fährt in Bad Harzburg durch das Wasser der überfluteten Bundestraße B4. © Swen Pförtner
Land unter in Springe: Dauerregen hat im südlichen Niedersachsen in einigen Orten zu Überschwemmungen geführt. Foto: Peter Steffen
Land unter in Springe: Dauerregen hat im südlichen Niedersachsen in einigen Orten zu Überschwemmungen geführt.  © Peter Steffen
Eine Radfahrerin fährt in Göttingen an der übergetretenen Flüthe, einem Nebenfluss der Leine, vorbei. Foto: Swen Pförtner
Eine Radfahrerin fährt in Göttingen an der übergetretenen Flüthe, einem Nebenfluss der Leine, vorbei.  © Swen Pförtner
Überflutete Straße im niedersächsischen Springe. Foto: Peter Steffen
Überflutete Straße im niedersächsischen Springe.  © Peter Steffen
Im niedersächsischen Springe sichern Feuerwehrmänner eine Brücke, die vom Wasser eines übergelaufenen Bachs überschwemmt wird. Foto: Peter Steffen
Im niedersächsischen Springe sichern Feuerwehrmänner eine Brücke, die vom Wasser eines übergelaufenen Bachs überschwemmt wird.  © Peter Steffen

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Meistgelesene Artikel

Kuh-Ausflug an Autobahn und Bahngleisen endet tödlich

Kuh-Ausflug an Autobahn und Bahngleisen endet tödlich

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

Kommentare